Fachtag: Ehrenamt

Welche Schwerpunkte setzen Menschen für ihr Leben nach dem Eintritt in den Ruhestand? – Welche Bedeutung kommt dabei dem ehrenamtlichen Engagement zu? – Welche Möglichkeiten gibt es, sich in dieser Lebensphase zu engagieren und einen Überblick über die verschiedenen Engagementfelder zu erhalten? – Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter/innen dabei unterstützen?
Diese und weitere Fragen sind für die Menschen, die in den nächsten Jahren die Altersgrenze zum Ruhestand erreichen, von großer Bedeutung.

Gleichzeitig zeigen sich hier angesichts der demografischen Entwicklungen aber auch zentrale Fragen für Unternehmen sowie für bürgerschaftlich engagierte Vereine und Organisationen auf.
Verschiedene Initiativen haben sich mit diesen Themen intensiv beschäftigt, Projekte durchgeführt und Ergebnisse daraus veröffentlicht.

An diesem Tag werden Erfahrungen vorgestellt, Impulse gegeben und Überlegungen zu Perspektiven für unsere Region diskutiert. Dabei sollen besonders die sich in diesem Zusammenhang ergebenden Chancen für Vereine, Initiativen, Verbände, Unternehmen und Einrichtungen in den Blick genommen werden.

Wir laden herzlich ein zum

Fachtag: Ehrenamt an der Schnittstelle zwischen Arbeit und Ruhestand
Donnerstag, 7. Juni 2018,
9:45 Uhr bis 16:00 Uhr
in der Katholischen LandvolkHochschule Oesede,
Gartbrink 5, 49124 Georgsmarienhütte.

Referenten/-innen beim Fachtag sind
Prof. Dr. Sebastian Braun (Humboldt-Universität zu Berlin) und Ute Schünemann-Flake (ZWAR-Zentralstelle NRW).

Zum Flyer mit weiteren Informationen geht es hier>>> pdfFachtag_Rueckenwind

Anmeldungen bitte -
mit Angabe von Name, Anschrift, Telefon und E-Mail-Adresse sowie Nennung der Organisation bzw. des Unternehmens an die:

> Zur Anmeldung <

Katholische LandvolkHochschule Oesede
Gartbrink 5, 49124 Georgsmarienhütte
Tel.: 05401 8668-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!