Webinare für Ehrenamtliche

Ehrenamtlich Engagierte in Vereinen und Verbänden können jetzt an Fortbildungen zur Digitalisierung in Form von Webinaren teilnehmen. Die ersten Angebote befassen sich mit rechtlichen Aspekten zur Verwendung von Fotos und Videos, mit der Nutzung von sozialen Netzwerken und mit der Durchführung von Videokonferenzen.

Bereits im März dieses Jahres war die Seminarreihe „Fit für die Digitalisierung in der Vereinsarbeit“ des Landkreises Osnabrück, der Katholischen LandvolkHochschule (KLVHS) Oesede und des Vereins „Rückenwind für das Bürgerengagement im Osnabrücker Land“ angelaufen. Nachdem die Weiterführung aufgrund der Corona-Krise nicht mehr möglich war, wurden die Angebote nun konzeptionell umgearbeitet, sodass sie als Webinare angeboten werden können. Webinare sind Fortbildungen, die online angeboten werden, sodass die Teilnehmer zu Hause am PC den Inhalten folgen können.

„Diese Angebote zur Nutzung digitaler Medien in der Vereinsarbeit sind in der gegenwärtigen Situation so aktuell wie nie zuvor“, macht Katja Hinners vom Ehrenamtsmanagement des Landkreises deutlich. Gerade jetzt, wo Engagierte in Vereinen aufgrund der Kontaktbeschränkungen nicht mehr zu Vorstandssitzungen oder Arbeitsgruppen zusammenkommen könnten, müsse man die vorhandenen digitalen Wege nutzen.

Peter Klösener von der KLVHS Oesede ergänzt: „Für viele Ehrenamtliche ist die Teilnahme an sogenannten Webinaren sicher auch Neuland.“ So erlebe man die Möglichkeiten der Digitalisierung für das eigene Ehrenamt aber auch gleich ganz praktisch. „Mit unseren Webinaren informieren wir nicht nur über Chancen der Digitalisierung, wir setzen sie auch gleich um und vermitteln praktische Erfahrungen, wie es gehen kann“, so Klösener, der auch Vorsitzender des Vereins Rückenwind ist.

Folgende Angebote sind bereits terminiert:

  • Montag, 18.05.2020, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Soziale Netzwerke: Kennenlernen, nutzen und souverän kommunizieren
    Am Beispiel der kostenlosen Plattform „Jitsi“ wird eine Einführung in Möglichkeiten von ideokonferenzen gegeben,
    mit deren Hilfe beispielsweise Absprachen im Vorstand oder in Arbeitsgruppen vorgenommen werden können.
    Die Teilnahme ist kostenlos!
    > Zur Anmeldung
     
  • Dienstag, 10.06.2020, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr: Mitgliederdaten: schützen, verwalten und verwenden
    Das Webinar geht auf digitale Hilfsmittel zur Datenverwaltung und Regeln zur Verarbeitung von Mitgliedsdaten ein.
    Zudem geht es um Maßnahmen, mit denen der Verein die Sicherheit der Daten gewährleistet, und um Hilfen bei der Verarbeitung und beim Schutz personenbezogener Daten.
    Die Teilnahme ist kostenlos! - Die Teilnahmezahl ist auf 25 Personen begrenzt!
    >  Zur Anmeldung

Die Teilnehmer*innen erhalten im Vorfeld des Webinars die Zugangsdaten per Mail zugesendet.
Anmeldungen sind ab sofort möglich bei der Katholischen Landvolkhochschule Oesede, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter www.klvhs.de/seminare


2020 FfdDi