Fotowettbewerb 2018

Endspurt für den landwärts-Fotowettbewerb

Der Einsendeschluss war der 31. Juli 2018. Blicken Sie mit uns landwärts!


landwärts lautet das Jahresthema der LandvolkHochschule Oesede. „Lernen im Grünen“, mit allen Sinnen, für den Beruf, das Engagement, den Alltag in Familie, Kirche und Gesellschaft – das ist unser Auftrag, den wir täglich leben. Über den Tellerrand hinaus richten wir unseren Blick im Besonderen auf unsere ländlichen Räume in der Weser-Ems-Region. Zur Vermittlung und zur Auseinandersetzung mit unserem Jahresthema ruft die KLVHS Oesede zu einem Fotowettbewerb auf. Gesucht werden Bilder, die das Thema landwärts vielfältig und kreativ umsetzen. Blicken Sie mit uns landwärts. Versuchen Sie die Reize unserer Weser-Ems-Region fotografisch festzuhalten.

In folgenden drei Kategorien werden Preise ausgelobt:
  • 1: Land, Mensch und Dorfleben
  • 2: Land, Tier und Pflanzenwelt
  • 3: Land, Weite und Wetterimpressionen
Teilnahme
Am Fotowettbewerb landwärts können Hobbyfotografen als auch Fotoclubs und all diejenigen teilnehmen, die ein Interesse haben, sich mit dem Thema kreativ auseinanderzusetzen.
Auszeichnungen

Es werden ein 1. Preis, ein 2. Preis und ein 3. Preis je Kategorie ausgelobt.
Die Preise je Kategorie sind:

  • 1. Preis: Bildungsgutschein im Wert von 150 €
  • 2. Preis: Bildungsgutschein im Wert von 100 €
  • 3. Preis: Bildungsgutschein im Wert von 50 €

Die Bildungsgutscheine sind einlösbar in der KLVHS Oesede oder für ein Fotoseminar in der Katholischen Akademie Stapelfeld.

Ergänzend zu den Preisträger/innen werden weitere Arbeiten ausgewählt, die dann zu einer Fotoausstellung mit begleitender Medienpräsenz und zu einem Fotokalender zusammengeführt werden. Jede/r in der Ausstellung vertretene Fotograf/in erhält je zwei Fotokalender.

Einsendeschluss war der 31. Juli 2018.
Die Jury wird von der KLVHS Oesede berufen. Die Wettbewerbsentscheidungen werden im August 2018 von dieser unabhängigen Jury getroffen.
Die Teilnahmebedingungen erhalten Sie unter dem Punkt Download.