Stiftung

   
Familienseminare in Oesede

Seit 1955 führt die Landvolkhochschule Oesede in den Ferienzeiten mehrwöchige Familienseminare durch.
Insgesamt haben bis zum heutigen Zeitpunkt über 250 Kurse stattgefunden.
An den Seminaren waren mehr als 5000 Familien mit weit über 12.000 Kindern beteiligt, die für diesen Zeitraum in der KLVHS zuhause waren.
Für die Landvolkhochschule ist ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit,
Angebote für Familien aus dem ländlichen Raum anzubieten.
Dabei handelt es sich überwiegend um kinderreiche Familien.
Ihnen bietet die KLVHS in den Ferienzeiten die Möglichkeit der Kommunikation und des Austausches mit Familien, die sich in der gleichen Situation befinden. Ziel ist es, den partnerschaftlichen Umgang zwischen Eltern und Kindern, sowie Frauen und Männern zu stärken und die Familie zu stabilisieren.
Aus einer starken und intakten Familie können gestärkte Persönlichkeiten hervorgehen.

Das Seminarangebot


Das Seminarangebot setzt mehrere Schwerpunkte und ist in dieser Form einmalig. Einerseits werden die Bereiche Erziehung und Partnerschaft in der heutigen Zeit erörtert. Andererseits kommt es zur Auseinandersetzung mit religiösen und gesellschaftspolitischen Fragen. Während der Seminarzeiten der Eltern werden die Kinder in altersgerechten Gruppen betreut. Es bleibt genügend Zeit für gemeinsame Ausflüge, Spiel, Sport, Besinnung und grmeinsame Gottesdienste. Die Familien haben die Möglichkeit, sich auch außerhalb der Seminarangebote auszutauschen und gemeinsame Erfahrungen zu sammeln.

Die Zukunftsaussichten

Die KLVHS ist sich der Aufgabe und Verantwortung gegenüber der ländlichen Familienbildung bewusst und engagiert sich in diesem Bereich sehr stark. So ist zum Beispiel das Seminar ab dem 4. Kind frei, um auch großen Familien
die Teilnahme an Kursen zu ermöglichen. Die Teilnahmegebühren decken weniger als 50% der tatsächlichen Kosten.
Auf Grund der Tatsache, dass öffentliche Mittel knapper werden, hat sich die KLVHS 1996 zur Gründung einer familienpädagogischen Stiftung entschlossen, damit kinderreichen Familien auch in Zukunft ein solches Angebot erhalten bleibt.?

Daher freuen wir uns über jede Zustiftung -
Auch Sie können damit dazu beitragen, dass wir auch in Zukunft dem ländlichen Raum und kinderreichen Familien eine Chance geben können.
 
Zustiftungskonto:
Familienpädagogische Stiftung
der Katholischen Landvolkhochschule Oesede
DKM-Darlehnskasse Münster BLZ 40060265 KTO 20056300

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder unsere Stiftung unterstützen möchten, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Es ist auch möglich, direkt an die Familienpädagogische Stiftung zu spenden. Wenn Sie Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger angeben, senden wir Ihnen umgehend eine Bescheinigung über eine Zuwendung zur Stiftung zu.
  Lernen im Grünen      
Lernen durch Engagement  Bistum Osnabrück  
     
Copyright 2011 Katholische LandvolkHochschule Oesede - Stiftung. Katholische LandvolkHochschule Oesede
Free Joomla Theme by Hostgator