Der WinterKurs an der KLVHS Oesede - Was ist das?

Seit 1929 absolvierten tausende junger Menschen einen langen Kurs an der LandvolkHochschule. Diese Tradition setzen wir Jahr für Jahr mit sich verändernden Inhalten und Methoden in dem viermonatigen Kurs um. Der WinterKurs in Oesede möchte jungen Landwirtinnen und Landwirten Werte vermitteln, um im ländlichen Raum erfolgreich zu leben und zu wirtschaften. Gemeinsam auf Exkursionen - unterschiedlich in Diskussionen - vor und hinter den Kulissen von Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft: Wir leben 16 Wochen zusammen (unterbrochen durch die Weihnachtsferien) und schaffen ein Netzwerk, dass seit über 80 Jahren viele Menschen aufbaut und trägt.
Zukunft gemeinsam gestalten - Was bedeutet das?

Die Möglichkeit der Förderung über die „Stiftung für Begabtenförderung des Deutschen Bauernverbandes“ mit 750,- € ist weiterhin gegeben (Stand 10/2016).

  • Selbstmanagement und persönliche Zielsetzung
  • Tierschutz und Verbraucherwünsche
  • Vielfalt von Hof- und Erwerbskombinationen
  • Verbraucheransprüche und Marketingstrategien
  • Nachhaltigkeit und Transparenz in der Landwirtschaft
  • Chancen und Herausforderungen für das Zusammenleben in einem bäuerlichen Betrieb
  • Chancen im eigenen Betrieb erkennen
  • Umgang mit Lebens- und Betriebskrisen
  • Argumentieren und Verhandeln für den eigenen Betrieb
  • Rhetorik und Verhandlungstraining
  • Fair streiten und Konflikte bestehen
  • Biodiversität
  • Familie & Partnerschaft, Lebensziele & Persönlichkeitsbildung
  • Projekte entwickeln und umsetzen
  • Medien einsetzen und Persönlichkeit einbringen
  • Kreativität und Geselligkeit
  • Diskussionsrunden und Gespräche
  • Unternehmen in nah und fern kennen lernen
  • Exkursionen zu Schwerpunktthemen
  • mehrtägige Studienreise
  • Öffentlichkeitsarbeit u.v.m.
Und welche Zeiten und Abläufe gibt es?
Tagesplan WinterKurs
  • 08:00 Uhr Frühstück
  • 08:45 Uhr Einheit I
  • 12:15 Uhr Mittagessen
  • 14:15 Uhr Kaffee/Kuchen
  • 14:45 Uhr Einheit II
  • 18:00 Uhr Abendessen
  • 19:00 Uhr AG´s/Sport/Gemeinschaftsabend
Wochenplan WinterKurs
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
Das Mindestalter der Teilnehmenden beträgt 18 Jahre. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Die Teilnehmenden müssen dem Wirtschaftsfeld der „Grünen Berufe“ oder der Hauswirtschaft angehören und dort tätig sein.
Wer hat diesen Kurs schon besucht?

Tausende von jungen Menschen haben bereits teilgenommen.

zur Chronik

Weitere Informationen bzgl. Kosten, Zeiten und Fördermöglichkeiten

Wenden Sie sich gerne direkt an:

Theresa Boekhoff | Telefon: 0 54 01 / 86 68 – 29 | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Johannes Pott | Telefon: 0 54 01 / 86 68 – 42 | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Andreas Brinker | Telefon: 0 54 01 / 86 68 – 14 | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!